Skip to main content
< Vorheriger Artikel
12.01.2017

Mehr Sportwagen von Mercedes-AMG zum 50. Jubiläum.

 

Mercedes-AMG feiert 2017 sein 50. Jubiläum. Dies nimmt die Sportwagen- und Performance-Marke zum Anlass, unter dem Motto „50 Years of Driving Performance“ mit dem neuen Mercedes-AMG GT C die AMG GT Sportwagenfamilie zu vergrößern. Nach dem AMG GT C Roadster ist damit auch das Coupé in einer weiteren Leistungs- und Technologie-Stufe erhältlich. Es wird zwischen AMG GT S und AMG GT R positioniert und ist zum Start als Sondermodell Edition 50 exklusiv erhältlich. Parallel dazu werden Mercedes-AMG GT und AMG GT S optisch und technisch aufgewertet, unter anderem durch noch mehr Leistung.

Mercedes-AMG ordnet die Leistungs- und Drehmomentstufen des 4,0‑Liter-V8-Biturbomotors neu. So leistet das Einstiegsmodell AMG GT jetzt 350 kW (476 PS) und damit 10 kW (14 PS) mehr als bisher. Außerdem liefert der Achtzylinder in der Basisversion mit 630 Nm nun 30 Nm mehr maximales Drehmoment und noch souveränere Durchzugskraft. Dieselben Werte gelten auch für den GT Roadster ab seiner Markteinführung.

Der Leistungszuwachs beim GT S beträgt 9 kW (12 PS) auf 384 kW (522 PS). Das maximale Drehmoment klettert um 20 Nm auf 670 Nm. Die nächste Stufe markieren die C Varianten des Coupés und Roadsters mit jeweils 410 kW (557 PS) und 680 Nm maximalem Drehmoment. An der Spitze fährt der AMG GT R mit 430 kW (585 PS) und 700 Nm Drehmoment.

Mercedes-AMG GT, Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,6-9,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 224-216 g/km
Mercedes-AMG GT Roadster, Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,6-9,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 224-219 g/km
Mercedes-AMG GT S, Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,6-9,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 224-219 g/km

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem offiziellen Stromverbrauch neuer Pkw" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de



Quelle: Daimler AG