Skip to main content
< Vorheriger Artikel
02.11.2016

Fünf Mercedes-Benz Modelle sind Mängelzwerge.


Beim TÜV Report 2017 holt Mercedes-Benz 5 Klassensiege und stellt auch den Gesamtsieger aller Klassen. Über alle Klassen betrachtet ist der Mercedes-Benz GLK mit einer Mängelquote von 2,1 % der Gesamtsieger. In der Kompaktklasse liegt der Mercedes A-Klasse an der Spitze, in der Mittelklasse hat die Mercedes C-Klasse die wenigsten Mängel.


Auch bei den Vans und SUV führt Mercedes mit der B-Klasse bzw. dem Mercedes GLK. Auf den Zustand eines Fahrzeugs wirken viele Einflussfaktoren. Die Fertigungsqualität und die Auslegung des Fahrzeuges spielen ebenso eine Rolle wie das Nutzungs- und Wartungsverhalten der Autobesitzer. Eine wichtige Bedeutung haben auch die Werkstätten, welche gemessen am TÜV-Report bei Mercedes-Benz offenbar einen überduchschnittlich guten Job machen.


Quelle: www.mercedes-fans.de